Physio­therapie neu inter­pre­tiert

Was erwartet Sie?

physio4health steht für ein individuelles ganzheitliches Trainings- und Therapiekonzept im Herzen von Salzburg 

Ich vertrete einen einzigartigen systembasierten Ansatz für unsere Gesundheit, da nichts im Körper unabhängig voneinander funktioniert.
Die Konzentration auf die Ursache von Schmerzen oder Funktionsstörungen anstelle der Symptome ermöglicht eine dauerhafte Veränderung.

Im Zentrum stehen immer Gehirn und Nervensystem.

Change your movement

Change your perspective

Change your mindset

In der an der Salzach gelegenen Praxis versuchen wir die Ursachen Ihrer Beschwerden zu erkennen, zu erklären und zu beseitigen, anstatt lediglich an der Symptomatik zu arbeiten. Dabei orientiere ich mich an neuesten fundierten Erkenntnissen mit neurowissenschaftlichem/ osteopathischem Ansatz für Therapie, Training und Rehabilitation.

Unser Körper ist eine funktionelle Einheit und über das Fasziensystem miteinander verbunden. Es werden grundlegende Bewegungsmuster, statt isolierter Muskeln trainiert. Gemeinsam arbeiten wir auf Bewegungsoptimierung und Schmerzfreiheit hin und somit auch auf Leistungsoptimierung.

Durch international anerkannte und messbare Screenings werden individuelle Schwachstellen und Bewegungseinschränkungen festgestellt und beseitigt. Dieses Konzept ist nachhaltig und darauf ausgelegt dem Menschen so schnell wie möglich seine „Unabhängigkeit“ zurückzugeben, um auch im Anschluss durch eigenes Patientenengagement vorbeugen zu können.

Leistungsspektrum
albert_dudziak

Mentalität

physio4health bietet individuelle, ganzheitliche Physiotherapie und funktionelles Training auf höchstem Leistungs- und Wirkungsniveau.
Mit aktiver Therapie, manuellen Techniken und anspruchsvollem, schmerzfreien Training werde ich Sie aus der Einschränkung in schmerzfreie Bewegung bringen und Ihre Schwächen in echte Stärken verwandeln!

Bewegungsstörungen werden erkannt und behoben.

Bessere Wahrnehmung des Körpers durch Behandlung und Training.

Durch das neue Körpergefühl verändert sich zwangsläufig die gewohnte Denkweise.